Die offene ungeschützte Rede im durch salonfähige Sprache geschützten Raum.


Salonabend am 20.Juni

um 19.00 im DAI

Französische Spaltpilze – Welche Gegensätze beherrschen das 
Land auf seinem Weg nach Europa ?
Wie sieht es bei den Nachbarn aus ?

Wir diskutieren mit

Prof. Dr. Thomas König, Uni Mannheim

Guilhem Zumbaum-Tomasi,
Leiter des Hugenotten-Museums, Berlin

Olivier Henry, EUROPÄER IM GESPRÄCH

Karla Jauregui, Montpelier-Haus, Heidelberg

Wir EUROPÄER IM GESPRÄCH knüpfen an die große Salontradition in Deutschland an.

Im Dialog.

Wir diskutieren, was als europäische Identität umschrieben werden kann: Europas Vielfalt gestern und heute. Freuden und Sorgen, die uns zusammenführen. Und die jahrhundertealte Sorge um die Suche nach Frieden und dessen Aufrechterhaltung.

Wir reden offen im geschützten Raum und freuen uns auf neue Perspektiven und Ihre Meinung!


Salonabend am 19. September

um 19.00 im DAI

Die Herausforderungen für das Schul- und Bildungssystem